Mit frischen Ideen online Erfolg haben

Sie haben oft tolle Ideen für Produkte, die die Arbeit erleichtern, für interessante Accessoires, Dienstleistungen oder was auch immer? Warum machen Sie dann kein Geschäft daraus und warten, bis Andere damit auf den Markt gehen? Denn dann können Sie endlich das tun, was Ihnen richtig Spaß macht, Sie sind Ihr eigener Chef und gutes Geld können Sie auch damit verdienen. Je nach Nachfrage am Markt als Einmannbetrieb, mit ein paar Angestellten oder wer weiß, vielleicht reicht es ja auch fürs ganz große Business. Wie sagte schon Seneca:“nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.“Zum eigenen Business kommen Sie leichter, als Sie denkenSie meinen Sie brauchen dafür einiges an Startkapital, das Sie nicht haben oder das Sie nicht riskieren wollen? Wer spricht denn gleich von Geldeinsatz, die Zeiten sind schließlich vorbei, wo man zwangsläufig ein teures Ladenlokal mieten musste, in Lagerbestände und und....investieren musste. Während der Einzelhandel ständig rückläufig ist, hat der Onlinehandel rasant wachsende Zuwachsraten.

Suchen Sie sich einfach eine Community, der Sie Ihre Erstlingsprodukte oder Ideen vorstellen. Bei entsprechender Resonanz können Sie mehr davon produzieren und dann, wirklich erst dann, investieren Sie in Ihre Idee. Da kann doch wirklich nichts schief gehen und spannend, beziehungsweise motivierend ist es schließlich auch, andere mit den eigenen Kreationen zu begeistern.Ein toller Onlineauftritt muss herEine gute E-Commerce Webseite sich erstellen zu lassen kostet aber auch Geld, vor allem wenn man selbst das Know-how dafür nicht hat. Natürlich werden dafür einige Tools angeboten, aber mit einer Webseite, die wie selbst gebastelt aussieht, zieht man auch keine Followers an.

Vor allem, wenn das Geschäft dann mal wirklich anläuft, dann gehört zur Führung einer Firma, auch wenn diese noch anfangs klein ist, doch einiges an Wissen dazu. Buchhaltung, Rechnungen schreiben, Versand und vieles mehr. Das sollte man lieber Leuten überlassen, die richtig gut darin sind und deren Profession das ist. Denn wer sich erst selbst groß einarbeiten will, verliert schnell wieder das aus den Augen, was einem selbst Spaß macht, die kreative Tätigkeit und der eigene Erfindungsreichtum.Für alles gibt es eine LösungAlles, was auch immer Sie benötigen um Ihren Onlineshop eröffnen und um erfolgreich online verkaufen zu können, finden Sie bereits im Internet.

Das war nie einfacher als heute. Zum Beispiel mit dem Drag-and-drop Onlineshop-Baukastensystem von Shopify. So werden Sie und Ihr Produkt in wenigen Minuten bekannt. Das ist keineswegs vorgefertigte Einheitsware, sondern Sie können aus einer großen Anzahl an kostenlosen Vorlagen und Designs wählen, was genau zum eigenen Produkt, der eigenen ware passt.

Alles was Sie für Ihr gesamtes Business brauchen, steht Ihnen da zu Verfügung. Das ist das Geheimnis vieler Shops, die damit schnell und einfach starteten und die das System noch immer nutzen. Selbst die Zahlungen an Sie laufen darüber. Und das Schönste dabei, dass Sie alles 14 Tage umsonst testen können.

Erst danach fällen Sie in Ruhe die Entscheidung, in welchem Umfang Sie den Support in Anspruch nehmen wollen.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.